24V 10A Ladegerät für AGM, GEL & Starter-Batterien als 8-Stufen Batterieladegerät Multiload 10 von ECTIVE

Artikelnummer: TN3543

Abmessungen (L x B x H)  197 x 116 x 62 mm 
Für Batteriespannung / Kapazitäten  24V / 70-200 Ah 
Für Batterieart  Starter (Naß), AGM (VRLA), GEL (VRLA), SLA  
Ladestufen  8-Stufen, prozessorgesteuert 
Max. Ladestrom  10 A 
Ladeverfahren  Vollautomatisch 
Artikelgewicht  1,3 kg

Kategorie: Ladegeräte


Preise sichtbar nach Anmeldung
Auf Lager


Versorgungsbatterien sowie Starter-Batterien aufladen -

mit dem ECTIVE Multiload 24V 10A Batterieladegerät


Batterien für Autos, Wohnmobile oder auch Motorräder entladen sich aus den verschiedensten Gründen. Ohne Batteriestrom kann ein solches Gefährt jedoch erst gar nicht gestartet werden. Und im Fall von Wohnmobilen hat eine leere Batterie die ärgerliche Folge, dass Verbraucher, zum Beispiel der Elektroherd, ungenutzt bleiben müssen. Der Akku muss somit schnell, effektiv und dabei schonend aufgeladen werden. Das Batterieladegerät Multiload 10 von ECTIVE zeigt einige Merkmale auf, mit denen es sich von herkömmlichen Ladegeräten für die Stromspeicher abhebt.


Genauso, wie Batterien stets weiterentwickelt werden, so gilt dies auch für Batterieladegeräte, damit diese die an sie gestellten, höheren Anforderungen erfüllen können. Bei der Konstruktion des ECTIVE-Ladegerätes für Nass-, AGM-, Gel- oder Kalzium-Batterien wurde dieser Aspekt berücksichtigt und daneben ebenfalls an die Bedürfnisse des Nutzerkreises gedacht. Letzteres drückt sich durch die leichte und kompakte Bauweise aus. Auf die Verwendung von sonst üblichen, schweren Transformatoren in Ladegeräten wurde verzichtet. Stattdessen führt eine vollautomatische Schaltmodus-Technologie den Ladevorgang durch. Das gewährt einerseits ein leichtes Handling, andererseits eine batteriefreundliche Aufladung. Die Auswahl der zu versorgenden Batterieart erfolgt bequem per Knopfdruck. Der Knopf dient der Einfachheit halber zugleich als Starter.


Sanfte Ladung für ein langes Batterieleben


Das Multiload 10 von ECTIVE ist mit elektronischen Komponenten ausgestattet, die in 8 Stufen die Batterie aufladen. Das Prozedere dient dazu, effizient Strom fließen zu lassen und dabei die Lebenserwartung des Akkus nicht zu verringern. So erfolgt die Zufuhr nicht sofort unter Volllast, sondern mit einer sanft ansteigenden Leistung. Weiterhin wird kurz vor Erreichen des vollständigen Ladestandes wiederum eine Senkung des Stromflusses herbeigeführt. Diese Schritte haben zur Folge, dass die Batterie länger in Gebrauch genommen werden kann und sie somit später ersetzt werden muss. Weiterhin führt das Ladegerät selbstständig vor der Aufladung eine Reinigung des Akkumulators von Sulfatrückständen aus. Ist die Aufladung abgeschlossen, erfolgt ein automatischer Funktionstest auf Schäden sowie eine Rekonditionierung der Batterie. Sollten Fehler entdeckt werden, weist eine Warnblinkleuchte auf die erforderliche Reparatur hin.
? Stufe 1: Soft-Start - Das Multiload 5 sorgt durch eine geregelte sanft ansteigende Spannung um den Ladebeginn schonend einzuleiten. Dadurch wird die Lebensdauer der Batterie erhöht.
? Stufe 2: Hauptladung - Die Hauptladung wird mit maximaler Stromstärke durchgeführt und vorsichtig steigender Spannung bis 90% der Gesamtkapazität erreich ist.
? Stufe 3: Restladung/Absorption - Die schonende Restladung wird mit gleichbleibender Spannung und schrittweise fallenden Strömen auf etwa 95% fortgeführt.
? Stufe 4: Batterietest - Die Batterie wird auf fehlerhafte Selbstentladung überprüft. Ein Indikator ob deine Batterie einen Defekt hat und eventuell ausgetauscht werden muss.
? Stufe 5: Fertigstellung - Um die Ladeschluss-Spannung zu erreichen wird der Ladestrom erhöht. Geladen wird mit 30% der möglichen Stromstärke des ECTIVE Multiload 10
? Stufe 6: Maximierung - Die Batterie wird auf 100% der Batteriekapazität geladen.
? Stufe 7: Erhaltungsladung - Das Ective Multiload 10 hält die Spannung konstant bei 13,8V, auch Erhaltungsspannung genannt. Solltest du deine Batterie länger nicht benötigen, kannst du sie am Ladegerät hängen lassen.
? Stufe 8: Wartungsladung - Fällt die Spannung auf vordefiniertes Niveau wird die Batterie durch eine Impulsladung wieder auf 100% geladen.

Sicherheitsfunktionen des ECTIVE Multiload 10 im Überblick

Das Batterieladegerät Multiload 10 von ECTIVE verfügt über eine Vielzahl an Sicherheitsfunktionen. So können Sie Ihre Batterie auch unbeaufsichtigt laden. Für das Laden von Lithium Batterien bietet die Marke ECTIVE die Produktreihe "Multiload LFP" gesondert an.

Verpolungsschutz
Kurzschluss-Schutz
Schutz bei fehlender Batterieverbindung
Abschaltschutz
Überspannungsschutz
Überhitzungsschutz
Automatisches Kühlgebläse

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.